Lernvideos

Lernen mit Video wirkt!

Anschaulich, authentisch, emotional - wer sich heute mit den Möglichkeiten des Digitalen Lernens beschäftigt, findet wohl kein anderes Medium, das diese Attribute überzeugender verkörpert. Die Zeit langweiliger Schulungsfilme ist lange vorbei: eine Fülle von Umsetzungsvarianten ist dazu geeignet, Lernstoff auf unterhaltsame und einprägsame Art und Weise zu präsentieren. Das Medium TV macht es täglich vor, wie unterhaltsam und locker man heute Wissen vermittelt. Und immer mehr Menschen schätzen es, für Ihre eigene Weiterbildung selbst entscheiden zu können, wann, wo und in welchem Tempo sie lernen.   


Lerninhalte kreativ präsentieren

Ob Onlinevorlesung oder simuliertes Kundengespräch, ob Experten-Interview oder Talkrunde mit mehreren Protagonisten: Journalistische, oft auch aus dem TV bekannte Formate, werden immer häufiger auch zu Schulungszwecken eingesetzt. Nicht nur echte Protagonisten vor realen Kameras, sondern auch animierte Charaktere in Erklärfilmen eignen sich hervorragend zum einfachen und verständlichen Transfer komplexer Themen. Mit der Erfahrung vieler Jahre im videobasierten E-Learning ist hohn-tv auch bei Videoproduktionen rund ums Lernen Ihr kompetenter Partner. 


Ihre eigene Lern-Mediathek

Auch komplexe Projekte sind möglich, z.B. die Produktion einer Reihe aus mehreren Lernvideos, die dem Lerner im Rahmen eines Lern-Management-Systems gebündelt präsentiert werden. Ein hervorragendes Beispiel für eine solche Umsetzung, natürlich in größerem Stil, aber im Prinzip nach gleichem Prinzip, sind die videobasierten Kurse der Plattformen lynda.com oder video2brain. Lerninhalte werden hier nicht im Block, sondern sinnvoll aufgeteilt, in vielen kleineren, gut dosierten Wissens-Nuggets transportiert. Jeder Lerner entscheidet selbst, welchen Clip er sich wo, wann und wie oft anschaut. Implementieren Sie mit Unterstützung von hohn-tv einzelne Lernvideos oder gleich eine komplette Mediathek.